Paid to Click – Geld verdienen durch Klicks


Wildes Klicken ohne Effekt – oder sinnvolle Option beim Generieren von Geld?

Kaum ein Thema wird so kontovers diskutiert, wie das Geldverdienen durch Paid to Click (PTC) Anbieter. Einige Webseitenbesitzer berichten, dass diese Methode nach wie vor die Hälfte aller einnahmen ausmacht.

Wie funktioniert Paid to Click und was ist das überhaupt?

Paid to Click (PTC) bedeutet übersetzt nichts anderes, als „Bezahlt werden für’s Klicken„.
Die unterschiedlichsten Anbieter tummeln sich im WorldWideWeb und bieten jeweils unterschiedlichste Variationen zur Geldgenerierung an.
Ob also eine Werbeanzeige klickt, E-Mails bestätigt oder aktiv an einer Umfrage teilnimmt, man verdient damit immer Geld nur durch das Benutzen der Computermaus.
Einige Anbieter existieren schon seit vielen Jahren und versprechen zuverlässige Nebenverdienste. In einem gesonderten Artikel möchte ich deshalb auf die vertrauenswürdigsten PTC-Anbieter hinweisen und näher erläutern.

Paid by Click

Weil das schnelle und vor allem weniger aufwändige Verfahren um Geld zu verdienen , so verlockend sind, melden sich sehr viele Menschen einfach an. Oftmals wird man bei einem Paid to Click Anbieter durch Werbung von anderen ähnlichen Anbietern überhäuft, bei denen man sich wiederum anmeldet, um weitere Gelder zu generieren.

Wenn man die ersten Erfahrungen gesammt hat und sich hier und da etwas beließt, wird man feststellen, dass man vor allem mit Referrals (das Werben von Neukunden) deutlich mehr Geld verdienen kann. Auch hierzu möchte ich auf einen gesonderten Artikel hinweisen.

Um die meisten Referrals abzuschließen, ist es wiederum von Vorteil, eine eigene Internetpräsenz zu besitzen. Wie eine Internetseite aussehen kann, was man dafür benötigt und welche Anbieter am sinnvollsten sind, erfahrt ihr hier. Eine eigene Internetseite ist dann in vielen Fällen ein großer Schritt, um ein stabiles Einkommen im Internet zu erreichen. Jedoch gibt es hier wieder einige Dinge, die zu beachten sind: Wie zum Beispiel die Gewerbeanmeldung. Denn überall da, wo Sie Gelder einnehmen, möchte Vater Staat einen Anteil des Kuchens für sich beanspruchen.

Was verdiene ich bei Paid to Click ?

Auf diese Frage gibt es leider keine genaue Antwort. PTC ist sehr stark von dem eigenen Klick-Verhalten abhängig. Entscheiden Sie sich viel Werbung anzuklicken und weitere User zu genereiren, dann wird Ihr eigener Gewinn natürlich höher sein, als bei Gelegenheits-Klickern.

Woher stammt eigentlich das Geld, welches ich bei Paid to Click verdienen kann?

Natürlich ist es nicht so, dass am anderen Ende der Leitung ein edler Spender sitzt, der sein hart erarbeitetes Geld für einfache Klicks im Netz an die User verteilt. Durch das Buchen von Werbung eines Domainbesitzers, wird Geld in das System eingezahlt. Der Domainbesitzer erhält nun echte Benutzer, die seine Internetpräsenz anklicken und dafür Geld erhalten. Ob diese Benutzer sich dann wirklich die Internetseite anschauen, diese teilen oder gar Produkte kaufen, sei dahingestellt.

Der PTC Anbieter nimmt also einerseits Geld durch das Buchen von Werbung ein und zahlt wiederum Gelder an die User aus, die diese Werbung nun anklicken. Natürlich wird dabei so gewirtschaftet, dass dem PTC Anbieter noch eine gewisse Gewinnspanne zuzurechnen ist.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.