Meinungsstudie.de

Leistungscheck

9

Menge der Umfragen

7.5/10

Vergütung

9.5/10

Benutzerfreundliche Webseite

9.0/10

Dauer der Auszahlung

10.0/10

Nutzerwertung

9.0/10

Vorteile

  • kostenlose Anmeldung
  • gute Vergütung
  • sehr schnelle Auszahlung
  • Auswahl an Gutscheinen

Nachteile

  • pro Tag lediglich 2-3 Umfragen

Das Umfrageportal Meinungsstudie gehört zu dem Marktforschungsinstitut Research Now Ltd. Die Teilnahme an bezahlten Umfragen ist kostenfrei, das verdiente Geld kann man in einen Gutschein eintauschen und dafür bei einigen zur Auswahl stehenden Geschäften einkaufen.

Durch das Ausfüllen der Fragebögen kann man die Gewohnheiten der Konsumenten erkennen und dadurch gezielt Marktforschung betreiben. Erfahrungen geben Aufschluß über das Verhalten der Kunden und deren Gewohnheiten. Die Meinung, die der Teilnehmer wiedergibt, wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Solche Erfahrungen sind immer interessant und wichtig für die Marktforschung.

Haben Sie sich entschieden, das Angebot von meinungsstudie.de in Anspruch zu nehmen, ist es kein weiter Weg mehr zu Ihrer ersten Umfrage: Sie melden sich einfach direkt auf der Seite an. Abgefragt werden dabei Name, Adresse, Wohnort und Geburtsdatum. Abschließend wählen Sie sich noch ein persönliches Passwort und schon kann es losgehen. Wenige Minuten später erhalten Sie einen Aktivierungslink per Mail. Das Angebot der Seite ist kostenlos und unverbindlich. Auch das Abmelden ist jederzeit möglich.



Gewisse Umfragen richten sich nur an bestimmte Zielgruppen. Um geeignete Umfragen angeboten zu bekommen, ist es sinnvoll sein eigenes Profil zu aktualisieren. Dadurch wird gewährleistet, dass Umfragen auf den Benutzer personalisiert werden können. Demnach sollten Sie keine Umfrage über Sehhilfen erhalten, wenn Sie gar keine Sehhilfe tragen. Es empfiehlt sich also, die ersten Fragen über das eigene Profil vollständig und vor allem wahrheitsgemäß zu beantworten.

Der Ablauf ist stets gleich: Findet meinungsstudie.de eine für Sie geeignete Umfrage, bekommen Sie eine entsprechende Mail. Diese enthält alle notwendigen Informationen, die für Sie vorab von Bedeutung sind. Sie bekommen Informationen über das Thema der Umfrage, die voraussichtliche Dauer der Umfrage und die jeweilige Entlohnung.

Haben Sie einmal keine Zeit oder spricht Sie das Thema überhaupt nicht an, können Sie die Mail einfach löschen – es entstehen Ihnen dabei keine Nachteile. Bei der nächsten Runde werden Sie genauso wie bisher angeschrieben. Einen Punkt gibt es in diesem Zusammenhang allerdings dennoch zu beachten: Die Unternehmen suchen nach einer bestimmten Teilnehmerzahl – diese ist logischerweise begrenzt. Lassen Sie sich also zu viel Zeit, kann es vorkommen, dass andere schneller waren. In diesem Fall müssen Sie sich bis zur nächsten Umfrage gedulden.

Grundsätzlich gilt: Reich werden Sie auch als fleißiges Mitglied nicht. Pro Umfrage können Sie je nach Zeitaufwand bis zu sieben Euro verdienen – in den meisten Fällen bleibt es aber bei circa ein bis zwei Euro. Sobald Sie insgesamt mehr als 20 Euro verdient haben, können Sie sich das Geld dann in Form von Gutscheinen auszahlen lassen.

Wie oben dargestellt profitieren von dem Angebot der Plattform sowohl die Unternehmen als auch die Verbraucher. Viele anerkannte Firmen arbeiten aus gutem Grund mit meinungsstudie.de zusammen. Als Mitglied profitieren Sie von einem netten, kleinen Nebenverdienst und können zusätzlich den Markt beeinflussen – dieses Modell ist nicht nur nutzbringend für beide Seiten, sondern auch absolut seriös.

Es gibt zahlreiche Umfrageportale mit unterschiedlichen Vergütungen. Das Umfrageportal Meinungsstudie ist eines der bekanntesten und beliebtesten. Meinungsstudie besitzt einen guten Ruf und bietet regelmäßig zahlreiche bezahlte Umfragen. Wer nebenbei Geld verdienen möchte, der ist bei diesem Portal an der richtigen Stelle.


Gewinnen Sie einen Amazon Gutschein im Wert von 450 EUR nur für Ihre Anmeldung

Jetzt bei Meinungsstudie registrieren!


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.