Geld durch PaidMailer


Paidmailer sind ein gutes Mittel um auf einfache Weise nebenbei ein wenig Geld im Internet dazuzuverdienen.  Die Anmeldung bei einem entsprechenden Anbieter sind natürlich Voraussetzung, für die Arbeit von Zuhause oder unterwegs.

Die Anbieter

Wir haben wie gewohnt für euch getestet, bei welchen Anbietern man eine hohe Vergütung der Paidmails erhält, und zudem ein Angebot an Bonusaktionen mit ebenfalls möglichst hoher Vergütung hat. Die von uns getesteten Anbieter sind alle seriös. Man kann sich also sicher sein, das Guthaben auch wirklich ausgezahlt zu bekommen.
Bei einer Anmeldung der untenstehenden zwei von uns getesteten Anbietern, mit regelmäßiger Bestätigung der Paidmails und durchschnittlicher Nutzung der Bonusaktionen, sollte euch ein monatlicher Verdienst von ca. 100 Euro möglich sein. Wenn man dies mit den von uns bereits vorgestellten Online-Umfragen kombiniert, kann man sich monatlich mit mehr als 200,- Euro zusätzlich verwöhnen. Je höher die investierte Zeit ist, desto mehr Geld springt am Ende natürlich heraus. Allerdings braucht man es ja für den Anfang nicht zu übertreiben.

 

Questler ist ein inhabergeführtes Portal, das seinen Nutzern Rabatte bei Onlineshops und eine geringe Bezahlung für das Lesen von Werbemails verspricht. Nach Angaben des Unternehmens verdienen aktive Community-Mitglieder durchschnittlich 30-50 Euro im Monat.  Unternehmen bietet Questler die Möglichkeit, Werbung zu buchen und z. B. zusätzliche Besucher für die eigene Homepage oder Anmeldungen zu Newslettern zu generieren. (Note 9.1/10 Testbericht)

 

Fair Paidmail (vorher Moneten-Sichern) ist ein weiterer serioeser Paidmailer, der hohe Vergütungen für das Lesen von Paidmail oder bei Teilnahme von Bonusaktionen bietet. Paidmails werden mit rund 0,2 cent bezahlt und kommen regelmaessig. Auszahlen lassen kann man sich ab 5 Euro. (Note 8.8/10 Testbericht)